Kamphof

Ferien in Nordfriesland - Reiten, Radfahren, Baden, Erholen und die Umgebung erkunden 



Unternehmungen

 Auf unserem Kamphof ist unsere Horsemanshipschule zu hause.  Wir bieten hier Kinderreitunterricht und Bodenarbeit und für geübte Reiter auch weiterführenden Unterricht auf gut ausgebildeten Pferden an. Unsere Shettys und unser Magnus lieben aber auch das Kutsche fahren. Daher sind wir auch regelmäßig hier "on Tour". Auf der Sie uns auch gern begleiten können. 

Wir haben alles zu bieten, was ein Dorfleben so mit sich bringt. 


Aber auch unser Labrador Paul freut sich über Gesellschaft und tobt gern mit den Kindern und den Erwachsenen. Lieblingsspiel: Tauziehen. Wir finden ein echtes Fitnesstraining für starke Männer.

Ansonsten kann man von hier sehr viele Ausflüge machen: Multimar Wattforum in Tönning, die Inseln Pellworm, Amrum, Hallig Langeneß, Hallig Oland, Sylt, Helgoland, Wyk auf Föhr, Nordstrand besuchen, einen Abstecher nach Dänemark machen oder Shoppingtouren in Husum und Flensburg starten. Wer ins Wasser will kann dies in der Husumer Bucht (10 Min. Fahrzeit) oder auch in St. Peter-Ording (45 Min. Fahrzeit). Mit dem Fahrrad kann man auch auf ausgewiesenen Touren sich hier sehr gut bewegen.